Barfußschuhe für Kinder

Fußfehlstellungen von Anfang an vorbeugen
Eigentlich wäre es ganz einfach den üblichen Fehlstellungen des Fußes vorzubeugen, man muss nur schon bei Kleinkindern auf das richtige Schuhwerk achten. Aber leider ist das genaue Gegenteil oft der Fall.

Schicke Schuhe und Stiefelchen – Horror für die Füße

Bei Kleinkindern müssen sich Knochen, Sehnen und Muskeln im Fuß erst entwickeln, am besten tun sie das beim barfuß gehen. Natürlich gibt es viele Situationen, in denen Kinder Schuhe tragen müssen, aber gerade beim spielen im Sandkasten, in der Wohnung oder bei vielen anderen Gelegenheiten sollten Kinder einfach gar keine Schuhe tragen.

Leider ist es aber so, dass viele Eltern die eigenen Modeansprüche auch auf das Kind übertragen, und so sieht man auf den hiesigen Spielplätzen oft zweijährige mit festen Turnschuhen mit dicken, gedämpfen Sohlen, engen Lederschuhen oder Stiefel mit Absätzen. Und zu Hause kommen dann feste Hausschuhe zum Einsatz – braucht man die wirklich oder würden Socken mit rutschfester Sohle nicht auch reichen?

Es tut sich etwas am Schuhmarkt

Zum Glück haben viele Eltern inzwischen erkannt, dass Kinderfüße Platz und Flexibilität zur Entwicklung brauchen und die Hersteller haben sich daran orientiert.

Vorneweg gehen natürlich die klassischen Barfußschuh Marken wir Vivobarefoot, Sole Runner und die reine Kindermarke Bobux, aber auch bei anderen Herstellern wird man manchmal fündig.

Wir hatten beispielsweise den Adidas Boat Lace I in drei verschiedenen Größen mehr als zwei Jahre im Einsatz. Die Sohle ist eine sehr dünne und flexible Gummisohle und der Schuh hat keine Sprengung oder Stützelemente. Inzwischen sind wir auf Modelle von Vivobarefoot und Sole Runner umgestiegen.

 

10% für deinen Einkauf bei Vivobarefoot.de

Nutze bei deinem nächsten Einkauf auf Vivobarefoot.de* den folgenden Gutscheincode um 10% Rabatt zu erhalten:

VVIF-CD-80MU

*Affiliate Hinweis

Die Links zu den Produkten auf dieser Website sind in der Regel Affiliate Links, erkennbar am Stern Symbol *. Am Preis für euch ändert sich dadurch natürlich nichts, wir erhalten jedoch eine kleine Provision!