Warum ich froh darüber bin, auf Barfußschuhe umgestiegen zu sein

Nov 28, 2015News

Bei der Idee diese Ratgeberwebsite zu Barfußschuhen einzurichten, spielte die Tatsache, dass ich selbst eigentlich nur Barfußschuhe trage, eine entscheidende Rolle. Angefangen hat das alles vor ca. 5 Jahren mit meinen ersten Nike Free. Wie es zum Interesse an Barfußschuhen kam und wohin sich dieses Interesse im Laufe der Jahre entwickelt hat, davon möchten wir gerne ein wenig erzählen.

Warum ein guter Tipp gegen Schmerzen in den Beinen und Füßen half

Meine Frau und ich arbeiten beide in einem Beruf, der langes Stehen und viel gehen erfordert. Insbesondere nach langen elf Stunden Schichten spürte man abends den Tag in den Beinen und Füßen.

Ein befreundeter Orthopäde gab uns den Tipp es doch mal mit Barfußschuhen zu probieren. Wir waren erst etwas skeptisch und haben uns dazu entschlossen, es mit einem paar Nike Free 3.0* zu versuchen. Aus heutiger Sicht betrachten wir diese zwar nicht mehr als wirkliche Barfußschuhe, sie waren aber gerade hinsichtlich der Sohlenflexibilität und der geringen Sprengung ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Barfußschuhe bewirkten bei mir sofort positive Veränderungen

Die positiven Effekte stellten sich sehr schnell ein, wenn auch anfänglich verbunden mit einem leichten Muskelkater, was ja kein schlechtes Zeichen ist. Die eigentlichen Schmerzen wurden weniger und selbst lange Schichten stellten kein Problem mehr dar.

Nach einiger Zeit bemerkte ich auch beim Laufen mit normalen Laufschuhen, dass meine Füße kräftiger sind, es fiel mir viel leichter auf dem Vorder- und Mittelfuß zu laufen, was gerade bei höherem Tempo unvermeidlich und wesentlich ökonomischer ist.

Interessant ist, dass ich bereits nach einigen Wochen ein unangenehmes Gefühl verspürte, wenn ich festeres Schuhwerk tragen musste oder Schuhe mit stärkerer Sprengung.

Weil weniger mehr ist – insbesondere bei Barfußschuhen

Merrell VAPOR GLOVE 2, Herren Laufschuhe, Grau (GREY/SPICY ORANGE), 50 EU
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ggf. zzgl. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am Oktober 10, 2019 um 2:46 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Nach etwa einem halben Jahr wollte ich wissen, was wirkliche Barfußschuhe zu leisten imstande sind, also solche, die unseren 5 Goldenen Regeln weitestgehend entsprechen. Der erste solche Schuh war für mich ein Merrell Vapor Glove, den wir auch schon ausführlich vorgestellt haben.

Inzwischen habe ich sehr viele verschiedene Barfußschuhe ausprobiert und gekauft und habe die Entscheidung für die Schuhvariante noch nie bereut, weder im Alltag noch bei Sport. Auch ein nasser und kalter Winter ist für mich kein Grund wieder klobige Schuhe anzuziehen.